Ätherisch - Kulinarisch - Vegan - Tomatenbutter

Achtung!

Bei folgendem Rezept beziehe ich mich ausschließlich auf die 100% reinen ätherischen Öle von YoungLiving und meine persönlichen Erfahrungen damit. Wer die wundervollen Öle von YoungLiving kennt, mag das folgende Rezept gerne als Inspiration und Ermunterung betrachten selbst zu experimentieren.

Bei ätherischen Ölen von anderen Herstellern müssen Sie sich bitte mit dem Hersteller in Verbindung setzen und erfragen ob sie diese Öle mit ihrer Haut in Kontakt bringen dürfen oder gar oral einnehmen dürfen! Sie tragen die Verantwortung für ihre Handlungen.

 

Tomatenbutter

 

  • 1 Packung Alsana (bei Zimmertemperatur ganz weich werden lassen, alternativ in einen kurz angeheizten Backofen legen - nicht im Topf schmelzen, sonst ist die Konsistenz hinüber)
    alternativ kann man auch einfach Kokosöl benutzen, das schmeckt ebenfalls sehr lecker und ist weniger industriell verarbeitet als Alsana...
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 großzügige Prise Curry & Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • frischer Basilikum, eine gute Handvoll, fein gehackt (oder 1 Tropfen Basilikum Öl)
  • 2-3 Tropfen Zitronen & oder Limettenöl

 

Alle Zutaten miteinander vermischen und danach kalt stellen.

Eignet sich hervorragend zu Gegrilltem aber natürlich auch einfach als Brotaufstrich.

Ich freue mich über Kommentare und Rückmeldungen :)

 

#Kräuterbutter #Tomatenbutter #vegan

Kommentar schreiben

Kommentare: 0