Arbeit mit der Einhandrute

Mit Hilfe der Einhandrute haben wir die Möglichkeit ganzheitlich auf das Körper-Seele-Geist-System einzugehen und dieses auch zu verstehen.  Das alles mit allem verbunden ist, wird bei dieser Arbeit sehr schnell klar.

 

 

 

Die Technik besteht darin, den Sinn hinter dem Geschehen, dem Schmerz zu erkennen und zum eigenen Wohle zu handeln. Krank wird man dann, wenn man den eigenen tiefen Überzeugungen und dem ursprünglichen Sinn für dieses Leben  entgegen handelt.

Sehr schnell lassen sich mit der Einhandrute die Gründe für Befindlichkeiten, Schmerzen, Blockaden, Verhaltensmuster, körperliche Schwächen und Anfälligkeiten herausfinden. Wichtig ist, die vorhandenen Gründe nicht nur zu finden, sondern die emotionalen Ladungen, die daran gekoppelt sind, zu neutralisieren.  Stopp-Schilder, Verbote, Vermeidungsmuster etc. werden enttarnt, sodass der Fluss des Lebens, das Chi, Deine eigentliche Lebensaufgabe, Dein gesundes Sein wieder fließen kann.

Mit diesem Basisworkshop sollte jeder in der Lage sein, sein Thema oder das eines Anderen oder auch für Tiere einzukreisen und zu lösen.

 

Termine für Rutenkurse und weitere Inhalte finden Sie auf meiner Homepage.